Weitere Infos

Hier finden Sie unsere TSM-Zertifikate (gültig bis Mai 2021):

Zertifikat DVGW G 1000
//download

Zertifikat DVGW G 1030
//download


DVGW-Website // mehr


TSM

Technisches Sicherheitsmanagement

Kernaufgabe des Technischen Sicherheitsmanage­ments ist die Unterstützung des eigenverantwortlichen Handelns des Unternehmens und die gleichzeitige Kom­petenzstär­kung der technischen Selbstverwaltung der öffentlichen Gasversorgung. Exakt zugeschnitten auf die notwendigen Bedürfnisse der Ver­sor­gungs­un­ter­neh­men hat der DVGW Anforderungen an Qualifikation und Organisation der technischen Bereiche formuliert und sie in den DVGW-Arbeits­blättern G 1000, G 1010, G 1030 und W 1000 als anerkannte Regeln der Technik veröffentlicht. Unterstützt durch aufeinander abge­stimmte Leitfäden sind diese Arbeits­blätter eine aus­ge­zeich­nete Basis zur Gewährlei­stung einer rechts­sicheren Aufbau- und Ablauf­organisation der Un­ter­nehmen.

Abgerundet und in die Praxis umgesetzt werden die Tech­nischen Rahmenbedingungen durch die Ein­füh­rung des überbetrieblichen Technischen Sicher­heits­managements des DVGW. Nach einem Kon­takt­ge­spräch mit interessier­ten Unternehmen erfolgt in aller Regel auf Grundlage der ausgefüllten und vor­be­rei­teten Leifäden ein Überprü­fungsgespräch mit unabhängigen und kompetenten TSM-Experten.

schwaben netz hat das Überprüfungsverfahren durch­lau­fen und konnte die Umsetzung der zu be­ach­tenden Tech­nischen Regeln nachweisen. Dies wurde seitens des DVGW mit der Überreichung des TSM-Zertifikates bestä­tigt und belohnt.

Seite druckenSeite drucken