Ansprechpartner

Team Netzabrechnung // E-Mail
Netzabrechnung, INVOIC
Tel.: 0821 455166-406
Fax: 0821 455166-450


Verfahrensspezifische Parameter

Informationen über das verwendete Standardlastprofilverfahren sowie die verfahrensspezifischen Parameter

Datenblatt gültig ab 01.01.2018
// download


Leitfaden Lastprofile

BGW/VKU-Leitfaden
„Abwicklung von Standardlast-profilen Gas" // download

Standardlastprofile für Haushalts- und Gewerbekunden

schwaben netz verwendet für die Abwicklung des Transportes an Letztverbraucher bis zu einer maximalen stündlichen Ausspeiseleistung von 500 Kilowattstunden/Stunde oder bis zu einer maximalen jährlichen Entnahme von 1,5 Millionen Kilowattstunden vereinfachte Verfahren (Standardlastprofile).

Zur Anwendung kommt das Synthetische Lastprofilverfahren mit den repräsentativen Standardlastprofilen der TU München, wie in den Datenblättern des BDEW/VKU/GEODE Leitfaden "Abwicklung von Standardlastprofilen Gas " vom 30. Juni 2016 beschrieben.

Die zur Anwendung von Standardlastprofilen sowie von Differenzmengenberechnungen notwendigen Temperaturen basieren auf den Werten der Wetterstationen der Meteomedia AG.

Für den Heizgas-Letztverbraucher kommen hierbei folgende Standardlastprofile zur Anwendung:
 
Standardlastprofil-
bezeichnung
Beschreibung Ausprägung
G14 Einfamilienhaushalt, Bayern +
G24 Mehrfamilienhaushalt, Bayern +

In der Regel kommt der Standardlastprofiltyp HEF für Letztverbraucher mit einem Jahresverbrauch kleiner 50.000 kWh und der Standardlastprofiltyp HMF für Letztverbraucher mit einem Jahresverbrauch größer 50.000 kWh zum Einsatz (Anwendung der Koeffizienten Klasse 5 gemäß LSG-2013 Anlage 6 S. 75f bzw. S. 91).

Für den Kochgas-Letztverbraucher kommen folgende Standardlastprofile zur Anwendung:
Standardlastprofil-
bezeichnung
Beschreibung Ausprägung
HK 3 Deutschland Kochgas
+

Für Gewerbebetriebe kommen folgende Standardlastprofile zur Anwendung:

Standardlastprofil-
bezeichnung
Beschreibung Ausprägung
HA4
Einzel- und Großhandel, bundesweit
+
PD4 Papier und Druck, bundesweit
+
MK4 Metall und KFZ, bundesweit +
GB4 Gartenbau, bundesweit +
WA4 Wäscherei, bundesweit +
BA4 Bäckerei, bundesweit +
KO4 Gebietskörperschaften/ Kreditinstitute/ Versicherungen/ Organisationen ohne Erwerbszweck, bundesweit +
BD4 Sonstige betriebliche Dienst-leistungen, bundesweit +
GA4 Gaststätten, bundesweit +
BH4 Beherbergungen, bundesweit +

Zudem wenden wir die Wochentagsfaktoren (F) (LSG-2013, Anlage 6, S. 61) an und berücksichtigen die bayernweit einheitlich geltenden Feiertage (LSG-2013, Anlage 3, S. 68). Eine detaillierte Beschreibung der Lastprofile sowie der rechtlichen Rahmenbedingungen finden Sie in der BGW/VKU-Praxisinformation »Anwendung von Standardlastprofilen zur Belieferung nicht leistungsgemessener Kunden« bzw. im oben genannten BGW/VKU-Leitfaden
„Abwicklung von Standardlastprofilen Gas", der Ihnen auch in der Feature-Spalte rechts als Download zur Verfügung steht.

Seite druckenSeite drucken