Technische Ausführung und Betriebsführung von Einspeiseanlagen für Bio-Erdgas

Testen Sie unser Know-how beim Einsatz von Biogas.

Wir haben Erfahrungen auf dem Gebiet der Biogasaufbereitung mit unterschiedlichen Aufbereitungsverfahren. Wir speisen aufbereitetes Biogas in vorgelagerte Erdgasnetze ein.

Gerne teilen wir unsere Erfahrungen mit Ihnen. Rufen Sie an – wir unterbreiten Ihnen ein unverbindliches Angebot.

Warum Bio-Erdgas?

Der weltweite Energiebedarf steigt stetig
Wir setzen mit Bio-Erdgas ein Zeichen für den Klima­schutz. Bio-Erdgas aus nachwachsenden Rohstoffen, umwelt­schonend, immer verfügbar und direkt aus Schwaben. 

Bio-Erdgas hat dieselbe Qualität wie Erdgas
Durch die Vergärung von biogenen Reststoffen oder nachwachsenden Roh­stoffen entsteht Biogas, das dann zu Bio-Erdgas veredelt wird. Eingespeist in das bestehende Leitungsnetz hat es die gleichen Eigen­schaften wie Ihr gewohntes Erdgas.

Bio-Erdgas ohne Umrüsten
In Ihre Erdgasheizung ist die Zukunft bereits ein­gebaut. Nutzen Sie Bio-Erdgas in gewohnter Weise. Zusätz­liche Investitionen sind nicht notwendig. 

Energie aus unserer Heimat
Die benötigten Rohstoffe  kommen direkt aus der Region. Es handelt sich dabei um biogene Reststoffe - z.B. abgelaufene Lebensmittel - oder sie werden von ansässigen Land­wirten geliefert - z.B. Mais, Gras, Gülle. Das unterstützt nicht nur die regionale Wirtschaft, gleichzeitig machen wir uns unabhängi­ger vom interna­tionalen Energie­markt.

Bio-Erdgas ist eine saubere Sache
Mit Bio-Erdgas als erneuerbarer und klima­schonender Energie entscheiden Sie sich für eine saubere Sache und leisten einen besonderen Beitrag zum Umwelt­schutz.

Seite druckenSeite drucken